Dahua Überwachungskameras und -Systeme

Mit Dahua konnte INCOM einen starken Partner gewinnen, denn auch wenn der Firmenname auf den ersten Blick nicht zu den bekanntesten Herstellern gehört, verbirgt sich dahinter der zweitgrößte Kamera-Hersteller der Welt, der für viele bekannte Brands OEM Kameras produziert. Bis zu 100.000 Kameras verlassen täglich das Werk im chinesischen Hangzhou. Hier laufen die verschiedensten Modelle für Hersteller aus dem professionellen Umfeld, bis hin zu Retailmarken vom Band.

Dahua Panorama Fisheye Kamera

geben je nach Montage einen Bildbereich von 180° bei Wandmontage und rundum 360° bei Deckenmontage wieder. Über die Software können hier dann verschiedene Bildbereiche fix dargestellt werden (Multimode). 

Datenblatt (PDF): Dahua IPC-EBW81230

 

Anfrage Dahua Panoramic Fisheye Kamera

Dahua 3MP WDR IR Bullet Network Kamera

Bullet Kameras werden im Indoor-und Outdoorbereich für die großflächige Überwachung genutzt, wie zum Beispiel große Hallen in Flughäfen oder Bahnhöfen, Lagerhallen, Parkplätzen oder Industrieanlagen. 

Datenblatt (PDF): Dahua IPC-HFW8331E-Z

 

Anfrage Dahua Bullet Kamera

Dahua 4MP Dome Vari-Focal Kamera

Dome Kameras werden sowohl im Indoor- und Outdoorbereich genutzt. Sie sind in der Regel vandalismusgeschützt (IK10), sowie wasserresitent (IP66/IP67). Je nach Modell sind die Kameras zusätzlich mit Infrarot, wide dynamic range (WDR), zusätzlichen Zoom- und integrierten Analysefunktionen bestückt.

Datenblatt (PDF): Dahua IPC-HDBW5431E-Z

 

Anfrage Dahua Dome Kamera

Dahua 2MP Speed Dome Kamera

Speed Dome oder auch PTZ Kameras genannt, können ferngesteuert über eine Konsole manuell (Videomanagement) oder über integrierte Sensoren automatisch ausgerichtet werden und finden dadurch Ihren Einsatz hauptsächlich in Überwachungsanlagen, bei denen auch ein Leitstand existiert. Die Speed Dome verfügen über Infrarot (150m-200m) und einen bis zu 35fachen Zoom.

 

Datenblatt (PDF): Dahua SD59230U-HNI

 

Anfrage Dahua Speed Dome Kamera

Dahua 4/8 Channel Video-Rekorder

können als reine IP- (mit und ohne PoE), Analog- oder auch Hybrid-Recorder für beide Welten angeboten werden. Die Vorteil eines solchen gekapselten Systems (im Gegensatz zu einer Softwarelösung) ist der hohe Schutz gegenüber Fehlbedienung und Manipulation von außen.

Datenblatt (PDF): Dahua NVR4104-P-4KS2

 

Anfrage Dahua Video Rekorder

Dahua Video-Türsprechanlagen für Einfamilienhäuser, Apartments oder Bürogebäude

Egal ob IP, 2-Draht oder „kein“ Draht (Wi-Fi), mit den flexiblen Video-Türsprechanlegen von Dahua haben Sie alle Möglichkeiten.

Die modularen Außenstationen für Einfamilienhäuser oder auch große Wohnanlagen, können leicht durch zusätzliche Klingelknöpfe sowie auch Spracherkennung, Nachtsicht, Aufnahme- und Alarmfunktionen erweitert oder ausgetauscht werden.

Im Haus oder der Wohnung kann alles bequem über die 7" bzw. 10" Innen-Monitore per Berührung oder Tastendruck oder auch einer Mobile App für Android und iOS verwaltet werden.

Durch die Wi-Fi Outdoor-Stationen und Indoor-Monitore können auch schlecht erreichbare Eingänge oder Gebäudeteile mit entsprechenden Kameramodulen ausgestattet werden. Alles was Sie benötigen ist eine Stromversorgung.

Datenblatt (PDF): Dahua Video-Türsprechanlagen

 

Anfrage Dahua Türsprechanlagen

Neben den hochentwickelten IP-Kameras, stellt Dahua auch noch analoge Kameras und Videorecording-Systeme (auch gemischt) her, womit auch alte oder heterogene Videoüberwachungsanlagen erweitert oder ersetzt werden können.

R&D wird bei Dahua groß geschrieben, so werden hier auch Zugangskontrollsysteme, Video-Gegensprechanlagen und sogar Quadcopter mit Hochleistungskameras im Gegenwert eines Mittelklassewagens entwickelt und produziert.

Weitere Produktinformationen und die gesamten Produktkataloge finden Sie auf unserer Seite Videoüberwachung.